NEW BLOG FEATURE

NEW: VIEW RIGHT SIDE TAB AND SELECT
CITY FOR TASTE OF HAWAII FAVORITES!

Friday, May 17, 2013

RISTORANTE GALLERIA - MUNICH, GERMANY

RISTORANTE GALLERIA
MUNICH, GERMANY

Enjoyed a very nice Italian dinner just down the street from our hotel in Munich.  We went for the Chef's Tasting Menu and were not disappointed.  Price was a bit high at around $70 per person.  This place is tiny small.  Tables right next to each other.  Only about 6 tables in dining room.  Intimate little place with hearts everywhere.  Even the butter was in the shape of a heart.

RISTORANTE GALLERIA IN MUNICH
THIS "IS" THE MAIN DINING ROOM.  INTIMATE SEATING FOR MOSTLY TABLES OF TWO
MORE OF THAT GREAT GERMAN BREAD
HEART SHAPED BUTTER
ASPARAGUS SOUP
TUNA AND VEAL
RAW TUNA WITH VEAL ON BOTTOM WAS DELICIOUS
PASTA WITH ASPARAGUS FOAM
SPAGHETTI WITH MUSHROOMS AND SHRIMP
FISH WITH MORE FOAM
FISH WAS GOOD BUT A BIT SALTY
FILET OF BEEF WITH - YES, MORE FOAM
CAKE AND ICE CREAM







2 comments:

  1. this place was a complete disappointment...they fool you around with tricks and hidden fees, the food is average and the staff is pretentious. They hide the price of the water which on the bill turns out to be 8euros... a simple bottle of mineral water... if this is not robbery... the restaurant itself is just a refined trattoria, they are not Gordon Ramsay but they act as a classy place, which is not. The prices are insane and unjustified for this average place.
    In Munich there are much nicer places, realistically high class and they don't dare to charge 8 euros for the water...

    ReplyDelete
  2. Ich habe meine Freunde in München besucht. Ich habe das ganze Jahr in Italien studiert und wollte mit den Freunden einen echten italienischen Abendessen haben. Ich habe ein Restaurant gewählt, denn es sehr nett schien (aber nur auf den ersten Blick). Und unglücklicherweise habe ich das Restaurant “Galleria” gewählt.... Das war aber ein Fehler.
    Ich kenne italienische Küche sehr gut und kann sagen, dass das Essen in “Galleria” nichts Besonderes ist. Gut, aber nicht ausgezeichnet. In Italien wäre es nicht sehr beliebt. Das Restaurant ist schön. Aber das ist nicht genug….. Für mich ist das Schlimmste dass man in „Galleria“ betrogen werden kann. Ich bin mit einer Freundin gegangen und wir haben zu viel für einen Abendessen bezahlt – fast 200 Euro. Ich reise sehr oft und ich besuche verschiedene Arten von Restaurants und ich kenne sehr gut wenn ein Restaurant das Geld wert ist und wenn nicht. Und ich bin sicher dass der Abendessen in „Galleria“ ist keine 200 Euro wert.
    Aber das Problem ist dass man keine Preise sehen kann. Man muss unbedingt 3-4 Speisen bestellen, aber die Preise kennt man nicht. Wenn man einen Wein wählen will, bringen die Ober keine Getränkekarte, sagen sie nur die Namen der Weine ohne Preise. So man denkt dass er in einem sehr schlichten Lokal ist und erwarte dass die Preise angemessen sind. Aber der Besitzer vielleicht denkt dass das ein schickes VIP Restaurant ist (poverino, it.))))). Und so sind die Preise unglaublich. Und wenn man etwas sagen will, sind die Ober sehr unzufrieden und sogar feindlich! Das scheint dass in „Galleria“ man nur das Geld von Ihnen will…. Ein Beispiel – eine Flasche Mineralwasser – 8 Euro! Ein Betrug!

    ReplyDelete

Please leave your comments and feedback